Beiträge von Maurice Herbst

    Von:

    Maurice Herbst

    Will Hill City 1

    51124, Will Hill City


    An:

    County Sheriff’s Office

    Human Resources

    Midway 16

    51124, Lakeside


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit bitte ich Maurice Herbst ehemalige Dienstnummer 95 um Wiedereinstellung.

    Aufgrund der Tatsache, das ich bei meiner Kündigung kaum noch Lust und Spass hatte

    und nicht komplett das Interesse verlieren wollte. Hatte ich mich zu diesem Schritt entschlossen.

    Nun hat mich das Interesse wieder gepackt, durch erlebnisse als Zivilperson und einige veränderungen im PD.

    So möchte ich nun wieder zurückkehren und dem Staate Lakeside dienen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Maurice Herbst

    Anhang

    Praktikumsbericht vom 26.10.2017


    Ich trat mein Praktikum am 26.10.2017 um 21 Uhr (europäische Zeit) an und wurde der Streife von Cpl. Rayn Moore und D. Cole Jenkins zugeteilt, mit denen ich den größten Teil des Praktikums verbrachte.
    Bis 21:32 führe uns unser Weg über den Highway nach Morrison Town, zurück nach Lakeside, dann über New Haven nach Los Diablos und weiter über Knoxville nach New Haven. Wir sahen einige Fahrzeuge und Zivilisten, aber ansonsten nichts weiter Ungewöhnliches. Über die Serpentinen kehrten wir dann nach Lakeside zurück.


    Unser nächster Stopp war der illegale Händler in der Nähe von New Haven und dem Eisen- und Kupferhändler. Nachdem wir auch dort nichts weiter fanden, fuhren wir um 21:44 Uhr wieder nach Los Diablos, wo wir von Zivilisten als “Scheiß Bullen” beschimpft wurden und diesen eine Verwarnung aussprachen.


    Als nächstes sahen wir in Knoxville an der Tankstelle nach dem Rechten und fuhren dann weiter auf dem Highway über Santa Maria nach San Christobal, wo wir schließlich fündig wurden.
    Wir sahen ein KFZ, welches in Schlangenlinien ums Kokainfeld fuhr und führten eine Geschwindigkeitsmessung mit anschließender allgemeiner Verkehrskontrolle bei Fahrzeug und Fahrer durch. Die Ausweiskontrolle verlief unproblematisch und alle Drogen- und Alkoholtests fielen negativ aus. Wir ließen den Zivilisten weiter fahren.


    Um 22 Uhr machten wir uns wieder über Morrison Town auf den Weg nach Lakeside, als wir an der Kreuzung vor Lakeside von Maledetto Stronzo frontal gerammt wurden. Wir hatten noch Glück gehabt, denn weder Fahrzeuge noch Personen hatten Schaden davongetragen und so ließen wir Herrn Stronzo nach einer ausgiebigen allgemeinen Verkehrskontrolle und mündlichen Verwarnung weiterziehen.


    Zurück im Lakeside SD HQ, verließ D. Cole Jenkins um 23:05 den Dienst. Der Trainee Andre Falk wurde uns darauf hin zugeteilt.


    Wir begaben uns zurück auf die Straße und hielten bei unserer Streife die Augen offen. Wir fuhren von Lakeside, über Morrison Town, weiter nach San Christobal, nach Blade City, vorbei an Will Hill City und wieder über Blade City zum Flughafen und kamen dann, ohne etwas auffälliges beobachtet zu haben, um 23:45 im SD HQ an, wo ich zufrieden mein Praktikum beendete.


    Diese Erfahrung zeigte mir auch ein Mal die andere Seite, denn im Gegensatz zu meinem ersten Praktikum fuhren wir diesmal nicht nur von einer Stress Situation zu nächsten Stress Situation und ich kam dazu meine (hoffentlich) baldigen Kollegen ein bisschen kennen zu lernen.

    [Überarbeitet] Anhang


    Praktikumsbericht vom 23.10.2017


    Ich habe mein Praktikum gegen 19:30 Uhr begonnen auf der Streife mit Herrn Harris. Ich war anfangs sehr nervös, als wir zur einer Razzia auf der Insel bei New Bedford gerufen wurden. Wo mehrere Hunderte Kilogramm Drogen, sowie 3 LKW's beschlagnahmt wurden und mehrere Verdächtige festgenommen wurden. Gegen 21 Uhr ging Herr Harris aus dem Dienst und ich wurde auf der Streife vom Herrn Moore und Herrn Gibson zugeteilt. Wo wir schon kurz darauf in eine Verfolgungsjagd gerieten, die in einer Schießerei endete, wobei ich sehr Angst hatte, um mein Leben, mir aber versichert wurde, das mir nichts passiert, solange ich im Wagen bleibe. Ein Täter wurde verhaftet. Danach hatte ich leichte Kopfschmerzen und habe mein Praktikum gegen 22:05 Uhr weiter geführt auf der Streife beim Herrn Bright und Herrn Steiger. Um 22:15 Uhr bekamen wir eine Information, dass ein Waffendeal am Badenversteck 2 ablaufen soll. Woraufhin Vorbereitungen für einen Zugriff eingeleitet wurden. Wo mir vom Herrn Bright gesagt wurde: "Wenn du siehst das wir schwer verletzt werden und es eventuell nicht schaffen. Zwingst du dich von der Rückbank auf dem Fahrersitz und fährst so schnell wie du kannst dich in Sicherheit." Ich hatte mich zwar nicht gerade sicher gefühlt, aber diese Worte hatten mich ein wenig beruhigt. Wir warteten bis circa 22:40 Uhr als der Befehl zum Einsatz Abbruch erfolgte und wir die normale Streife fortsetzen sollten, was wir auch taten. Bis 23:10, wo wir nach Blade City zum dortigen Steinbruch gerufen wurden, weil dort angeblich eine Hinrichtung an einem Informanten durch eine Gang sein sollte. Als wir dort ankamen waren die Täter nicht mehr Vorort und der Zivilist wurde schwer verletzt ins Lakeside Krankenhaus gebracht. Ich beendete gegen 23:40 mein Praktikum beim Sheriff Department und fuhr nach Hause. Ich habe an diesem Abend festgestellt, dass die Arbeit als Beamter des Sheriff Department Gefährlich sein kann.

    Von:
    Maurice Herbst
    Will Hill City 1
    51124, Will Hill City


    An:
    County Sheriff’s Office
    Human Resources
    Midway 16
    51124, Lakeside



    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hiermit Bewerbe ich mich für eine Ausbildung zum Trainee beim Sheriff Department.


    Ich stelle mich erstmal vor. Ich bin Maurice Herbst, bin 23 Jahre alt und wohne zurzeit in Will Hill City. Ich bin ein Mensch, der gerne anderen zuhört und versucht ihnen zu helfen, wenn sie ein Problem haben. Ich mag es in einem Team zu arbeiten und habe kein Problem damit mich Herausforderungen zu stellen. Ich Rede manchmal sehr viel und gerne an den unpassendsten stellen, was ich aber versuche zu unterbinden. Ich lebte mit meiner Familie bis zu meinem 17. Lebensjahr in Deutschland. Geboren wurde ich am 23.6.1994 in einem Hamburger Krankenhaus. Im Alter von 6 Jahren wurde ich an einer in Hamburg liegenden Grundschule eingeschult und besuchte diese bis zur 4. Klasse. Danach besuchte ich eine Realschule, die später eine Gesamtschule wurde. Ich besucht diese aber nur bis zur 10. Klasse, da meine Eltern nach Amerika auswandern wollten und dieses auch taten. Ich bin ihnen erst nach Beendigung meiner 10. Klasse gefolgt. Wir wohnten zuerst in einer Mietwohnung in Lakeside. Bis wir nach Will Hill City umgezogen sind. Ich habe in einer Firma, die Ihren Sitz in der Nähe von Santa Maria hat, eine Ausbildung als Metallgießer begonnen und habe diese auch abgeschlossen. Ich arbeitete bis zu meinen 22. Geburtstag dort, denn am 23.6.2016 kam das Kündigungsschreiben, da sie mir mein Gehalt nicht mehr auszahlen konnten. Da ich Tag für Tag sehen musste wie Drogen hergestellt und verkauft wurden, denn Will Hill ist eine sehr verschlafene kleine Stadt in den Bergen, was auch leider Waffenhersteller und Drogendealer bemerkt haben. Habe ich einen Entschluss getroffen. Nach einem Jahr Arbeitslosigkeit möchte ich ein Sheriff beim Sheriff Department werden und helfen Orte wie Will Hill von der Kriminalität der Leute zu befreien.


    Mit freundlichen Grüßen
    Maurice Herbst


    Lebenslauf:


    Name: Maurice Herbst
    Geburtsdatum: 23.6.1994
    Adresse: Will Hill City 1, 51124 Will Hill City
    Telefonnummer: 0174 5566124
    E-Mail: M.Herbst@gmail.com


    Schulischer Bildungsgang


    2000-2004 Besuch einer Grundschule in Hamburg
    2004-2010 Besuch einer Realschule später Gesamtschule in Hamburg


    Beruflicher Werdegang
    2011-2014 Ausbildung zum Metallgießer
    2014-2016 Festangestellter einer Metallgießerei


    Sprachen
    Deutsch (Schrift und Wort)
    Englisch (Schrift und Wort)


    Stärken
    Teamfähig
    Taktisches Denken
    Guter zuhörer


    Schwächen
    Rede gerne und viel, was ich versuche zu unterbinden
    Habe eine schwäche für Kaffee



    Reallife Teil


    Hi mein Name ist Maurice ich bin 16 Jahre Alt und besuche zurzeit eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme. Ich spiele auf dem Server seit dem 8 August und habe ca 1000 RP Zeit in Arma verbracht. Ich war auf einem Anderen Server schon mal Polizist und zwar ca ne Woche, weil er dann geschlossen wurde. Meine tatsächliche Motivation Sheriff zu werden ist, das ich das RP der Sheriff's mag und damals auf dem anderen Server Spaß als Polizist hatte und das gerne wider hätte. Ich habe anfangs als Maurice Herbst gespielt und dann irgendwann den RP Character gewechselt, dass genaue Datum weiß ich nicht mehr. Ich bin zurzeit in der Gang Patchwork.


    Mfg Maurice